Zehnter Planet?

Wissenschaftler haben im Weltraum ein Objekt entdeckt, das ein zehnter Planet in unserem Sonnensystem sein könnte, und es “Sedna” getauft.

“Auf Sedna erscheint die Sonne so klein, dass man sie mit einem Stecknadelkopf vollständig verdecken könnte” berichtet Spiegel Online, tagesschau.de meint ‘Von der Erde aus betrachtet, sei dieser Himmelskörper [Sedna] so winzig, ‘dass er sich komplett hinter einem Stecknadelkopf verstecken ließe’”. Ja was denn nun? Letzteres halte ich für Unfug, wer hat denn mal Lust, auszurechnen, wie viele Millionen Kilometer Durchmesser der über 13 Mrd Kilometer entfernte “Planet” haben muss, um auf der Erde so groß wie ein Stecknadelkopf zu erscheinen?