50 Gmail-Invites

Ich dachte, inzwischen hat schon jeder einen Gmail-Zugang. Google denkt da wohl genauso und stellt mir 50 Invites zu Verfügung, entweder weil sowieso niemand 50 Leute kennt, die einen Gmail-Zugang wollen, oder weil Gmail demnächst sowieso für alle öffentlich zugänglich werden könnte.

Allerdings kann ich mir auch vorstellen, dass Gmail nie richtig “öffentlich” wird, sondern man immer nur über andere Gmail-Mitglieder an einen Zugang kommt – für Google’s allwissende Datenbank wäre das durchaus interessant…

Wie dem auch sei, braucht noch jemand einen Gmail-Zugang?