PostScript Notenpapier

Notenpapier ist teuer, weiß ich noch von meiner Karriere im Musik-Leistungskurs. Wer aber einen PostScript-fähigen Drucker hat, kann sich mit einer 11-zeiligen Datei ganz einfach eigenes Notenpapier drucken:

%!PS
50 75 moveto
1 1 13 {
  1 1 5 {
    500 0 rlineto
    -500 5 rmoveto
  } for
  0 30 rmoveto
} for
stroke
showpage

Einfach als “Notenpapier.ps” speichern und drucken (oder diese PDF-Datei verwenden).