Debian GNU/Linux 3.1 freigegeben

Unglaublich, aber wahr: nach fast drei Jahren ist Debian GNU/Linux 3.1 “Sarge” fertig.

Im Unterschied zu anderen Linux-Distributionen setzt Debian nicht auf top-aktuelle Pakete um jeden Preis, sondern auf ein stabiles, getestetes Betriebssystem. Das macht es besonders für Server (nicht nur meinen kleinen Home-Server) interessant, für den Desktop empfehle ich nach wie vor die von Debian abgeleitete Distribution Ubuntu Linux.