MVV-Handy-Fahrplan

Ja, der MVV-Handy-Fahrplan ist wirklich sehr praktisch manchmal, mit allen S- und U-Bahn-Verbindungen und bis zu 10 gespeicherten Start-Ziel-Paaren.

MVV-Handy-Fahrplan

Aber zumindest theoretisch könnte man das Ganze doch noch ein bisschen weiter treiben:

  • Das Mobiltelefon weiß, in welcher Funkzelle es ist
  • Über Cell Broadcast Kanal 221 weiß das Handy auch, welche Koordinaten der nächste Funkmast hat
  • Der MVV weiß, welche Koordinaten seine Haltestellen haben

Damit könnte mir also - theoretisch - mein Mobiltelefon sagen, welche Haltestellen sich in meiner Nähe befinden und mit welchen Verbindungen ich von dort zu meinem Zielort komme.

Das ganze scheitert wohl spätestens daran, dass Java-Programme (wie der Handy-Fahrplan) keinen Zugriff auf die gesendeten Koordinaten bekommen würden. Schade. Aber irgendwann wird es so etwas garantiert geben, evtl. auch gleich über GPS. Und dann kommen mit Sicherheit auch lokale Werbe-SMS (“Bitte gehen Sie schräg über die Straße und kaufen Sie bei uns ein!”)…