forastero - Tango!

forastero ist an die klassische Besetzung des Tango Nuevo angelehnt (band, vl, git, p, bass), bereichert um die Farbe des Saxophons, eine Hommage an die Exilheimat des Tango - Paris.

Das Tango-Sextett aus München präsentierte gestern im Erdinger Stadttheater ein abwechslungsreiches Programm aus Tango Nuevo (u.A. natürlich Astor Piazzolla), klassischem und tanzbarem Tango und französischem Valse musette. Ein tolles Musik-Erlebnis, nicht nur für “Insider”!

Konzerttermine, Tonbeispiele