BlackBook kaputt

Hat ja nicht lange gedauert, bis das BlackBook anfängt Zicken zu machen, seit ein paar Tagen hat es das Random Shutdown Problem, das wohl bei der MacBook-Serie nicht unbekannt ist.

Da das sehr nervig sein kann, wenn der Rechner während der Arbeit ab und zu ohne Vorwarnung und ohne erkennbaren Grund einfach aus geht, kommt er jetzt erstmal in eine Apple-Werkstatt.

Update: Nach nur drei Tagen (und da war ein Wochenende dazwischen!) ist das gute Stück wieder da und macht seitdem keine Probleme mehr. Hoffentlich dauerhaft.