Time Machine, Backup For Dummies?

Time Machine

Bis vor kurzem war ich ja skeptisch gegenüber Time Machine.

Für eine Projekt-Ausarbeitung verwalte ich derzeit einen kleinen Haufen LaTeX-Dateien per Subversion) - um auf Nummer sicher zu gehen.

Vor ca. einem Monat muss ich hierbei jedoch einen Teil der Dateien versehentlich anstatt ins Subversion-Repository aufzunehmen vom Repository “wiederhergestellt” haben, so dass ein Drittel der ganzen Arbeit nur noch aus Fülltexten bestand. Unbemerkt, denn während ich an den anderen Kapitel arbeite, kommentiere ich fertige Teile aus. Zum Glück hatte meine Time Machine Backup-Festplatte noch die alten (vollständigen) Daten vorrätig, sonst hätte ich jetzt ein Problem.

Nun bin ich auf der Suche nach a) einer Möglichkeit, Time Machine zuverlässig über Netzwerk zu betreiben (etwa wie das neue Time Capsule) und b) einer Versionsverwaltung, die bei Umbenennungen nicht so viel Intelligenz voraussetzt