2008.

Vorherrschendes Gefühl für 2009? Optimismus! 2008 zum ersten Mal getan? Gesegelt. 2008 nach langer Zeit wieder getan? Regelmäßig(?) Sport. 2008 leider gar nicht getan? Im LJAO Akkordeon gespielt. Wort des Jahres? Gosu. Zugenommen oder abgenommen? Abgenommen. Stadt des Jahres? München. Alkoholexzesse? Keine nenneswerten (oder kann mich nicht erinnern). Haare länger oder kürzer? Immer wenn sie zu lang sind wieder ein Stück zu kurz. Kurzssichtiger oder Weitsichtiger? Ein bisschen weniger weitsichtig. Mehr ausgegeben oder weniger? Ungefähr gleichviel. Höchste Handyrechnung? 43,88€. Krankenhausbesuche? Gerade nochmal verhindern können. Verliebt? Niemals! Macht nur Ärger ;-) Most called person? Die betreffende Person weiß bescheid. Die schönste Zeit verbracht mit? Wie vorherige Frage. Die meiste Zeit verbracht mit? MacBook, LaTeX und Diplomarbeit. Song des Jahres? Quizas, Quizas, Quizas. Buch des Jahres? Der kleine Prinz. Immer. TV-Serie des Jahres? Knight Rider. Immer. Erkenntnis des Jahres? Wissenschaftliches arbeiten ist nichts für mich. Drei Dinge auf die ich gut hätte verzichten können? Info 3 DHP, Lungenentzündung, Diplomarbeitsverlängerung. Schönstes Ereignis? Davon gab es mehrere, ohne Rangfolge. 2008 war mit einem Wort? Unlangweilig.

(via frischmilch)