Silbermond-Konzert im Zenith

Als vorgezogenes Geburtstagsgeschenk habe ich eine Karte für das Konzert der “nichts passiert”-Tour von Silbermond im Zenith bekommen!

Sehr sehr schönes Konzert, die Gruppe macht wirklich Spaß und gute Musik! Eines der Highlights: Crowd surfing der Sängerin Stefanie Kloß durch die halbe Halle.

Nebenbei fand ich es erstaunlich, wie viele es gefühlte 2 der 3 Stunden versucht haben, dieses Erlebnis mit winzingen Digicams (oder sogar Handys) festzuhalten. Die Ergebnisse waren meist irgendwas zwischen “verschwommener heller Punkt in der Mitte” (bei Videoaufnahmen oder Handycam ohne Blitz) und “Hinterköpfe vor schwarzem Hintergrund” (bei blitzenden Automatik-Digiknipsen).

Nicht dass ich das nicht auch schon versucht hätte. Aber inzwischen gehe ich entweder zum Zuhören oder zum Fotografieren auf Konzerte. Beides geht nicht.

Silbermond in München - Süß aber ehrlich (Süddeutsche Zeitung)