German Wings Breaks Accordions

Ein paar Dinge habe ich gelernt nach dem kleinen Akkordeon-Desaster nach der Island-Reise:

  • Ein Akkordeon zusammengebaut und gepolstert als Fluggepäck (Sperrgepäck) aufzugeben, ist keine gute Idee
  • Auch andere haben das Problem und schreiben sogar ganze Lieder darüber (United Breaks Guitars)
  • Anstatt an die Instrumentenversicherung sollte man sich zuerst an die Fluggesellschaft wenden (auch wenn sich meiner Meinung erstere darum kümmern sollte, wofür zahle ich sie denn?!)
  • Erich Sokollik ist ein hervorragender Handzuginstrumentenbauer (und -Reparateur)

Inzwischen funktioniert mein Instrument wieder und die Reparatur wurde von der Versicherung erstattet. Endlich.