Los Viajes del Viento

Los viajes del viento

Ignacio ist ein berühmter Vallenato-Musiker. Als seine Frau stirbt, verlässt er mit seinem Akkordeon die kleine Stadt Majagual. Das sagenumwobene Instrument soll zurück zu seinem Lehrmeister. Der junge Fermín wird von seiner Mutter hinterhergeschickt, damit auch er ein berühmter Musikant wird. mehr…

Gestern gab es auf dem Münchner Filmfest den sehr guten und bewegenden kolumbianischen Film Los Viajes del Viento von Ciro Guerra (der sogar im Kino anwesend war) zu sehen.