Von Gähnern und Gammlern

Keine Flugangst? Da haben wir was für Sie: http://bit.ly/dlqkcv

(via @spreeblick)

Sehr sehr unterhaltsamer Text über das Familienbedingte Auslandsreisen, die Schwierigkeiten bei der Reise von Berlin nach Lyon, über Verkehrsmittel, und letztendlich über Flugangst und deren Überwindung durch Ablenkung an der Flughafenbar, wo verschiedene Flugängstige aufeinandertreffen und ihre(?) Geschichten erzählen. Kostprobe?

Die Fahrt dauert 22 Stunden, wenn kein Stau ist. Wenn Stau ist, vielleicht drei Tage. Der Komfort der Schalensitze ließe sich nur dann noch verschlechtern, wenn man auf der Sitzfläche Nägel anbrächte. Beinfreiheit hat man da auch wie in spanischen Stiefeln. Selten ist man einem Menschen näher als seinem Nachbarn in einem Eurolines-Bus, außer beim Geschlechtsverkehr.

Deswegen ist so ein Linienbus die erste funktionierende Zeitmaschine: Man steigt relativ intakt ein, fährt 22 Stunden und wenn man wieder aussteigt, ist man fünfzehn Jahre älter und hat Arthritis.

Von Gähnern und Gammlern von Frédéric Valin auf Spreeblick.