Mac Screen of Death

Wenn der Mac empfiehlt, nach einem Systemupdate neuzustarten, sollte man dies tun. Wirklich. Vor allem, bevor man weitere Systemupdates installiert, und wenn es sich dabei um Beta- und Entwicklerversionen handelt.

Was war passiert?

  • Die “Developer Preview” von Mac OS X 10.6.5 installiert
  • Nicht neugestartet
  • Reguläre Sicherheitsupdates über die Softwareaktualisierung installiert
  • Neustart
  • Kaputt.

Das System ließ sich weder durch Installation des 10.6.4 Combo-Updates (mit der Snow Leopard DVD), noch durch Drüberinstallation von 10.6 wieder zum Leben erwecken, geholfen hat dann, den /System-Ordner zu löschen und neuzuinstallieren. Aber das ist sehr unschön, weil dann manche Programme neuinstalliert werden wollen…

Wieder was gelernt.