WebTech / IPC, Day 2

Einführung in ExtJS (Hans-Christian Otto) Eben eine Einführung, Praxisbeispiele und Erfahrungen. Auch ein bisschen Kritik, aber das macht den Talk irgendwie sympathisch.

Agility and Quality (Sebastian Bergmann) Collective code ownership, Test-driven development, Continous integration. Grundregeln, aber auch einige Tools zum Thema Testing, Deployment (Feature Flags, Dark Launching, Nuclear Option).

Web-Performance-Optimierung (Martin Kliehm) Unter anderem Yahoo!’s Best Practices zur Geschwindigkeitssteigerung, mit Beispielen und Begründung von Martin Kliehm.

Keynote: Life, the Internet and Everything (André Morys) Der User wird wieder wichtig (your Boss needs you now), A/B Testing, und “The part of the brain, which is responsible for Sex, Drugs and buying Apple products”.

JavaScript auf Client UND Server (Dirk Ginader) Dirk Ginader von Yahoo! Finance stellt serverseitige JavaScript-Verarbeitung vor, Node.js, WebSockets und serverseitiges(!) YUI3. Außerdem setzt Yahoo! Mail für den Upload-Prozess bald produktiv Node.js ein. Man darf gespannt sein.

Distributed Identities with OpenID (Bastian Hofmann) About Authentication, Social Networks, OpenID, OAuth, OpenID Connect and OAuth 2. Und VZnet gibt eine vz_os_clientlibrary_php frei.

Und dann noch der Night Talk und die 10-Jahre-IPC Party mit Waffeln und Freibier.