Debian 6.0 "Squeeze"

Die stabile Linux-Distribution, die seit Jahren zuverlässig auf meinen Servern werkelt, ist in einer neuen Version verfügbar! Außerdem - experimentell - auch mit FreeBSD-Kernel.

Debian gibt es in drei Flavours: Stale, Rusting und Broken, die ein- bis zweimal je Jahrzehnt umbenannt werden. Derzeit ist Rusting eigentlich schon Stale, kann aber vor 2004 nicht offiziell released werden, weil Gnome2 und KDE3 noch nicht hinreichend veraltet sind und ein kaputter inn fuer Broken fehlt.

Debian “Squeeze” Release-Information